tl_files/music_academy/hygiene/produkte/stretchfolie.jpg

Stretchfolien haben eine extreme Dehnfähigkeit und werden deshalb auch Dehnfolien genannt. Power-Stretchfolien sind im Bereich der Dehnfähigkeit noch weiter modifiziert.

Hergestellt aus PE (Polyethylen) können die Stretchfolien mit Zugabe von entsprechenden Masterbatches in jeder Farbe eingefärbt werden.
Stretchfolien produzieren wir mit verschiedenen Eigenschaften wie z.B. einseitig glatt oder haftend (cling-cling, cling-noncling, cling-slip).
Stretchfolien werden von Hand als Handstretchfolie und maschinell mit z.B. Palettenwickelmaschinen als Maschinenstretchfolie verarbeitet.

Ihr Einsatzbereich findet sich hauptsächlich zum verpacken bzw. schützen von Palettenware (Transportgutsicherung), aber auch als Wickelfolie für Leimbinder.

Wir liefern Ihnen die Handstretch- und Maschinenstretchfolien in unterschiedlichen Stärken (von 12 my (0,012 mm) bis 40 my (0,04 mm)) und in den Breiten 500 mm, 250 mm und 125 mm.